Einer unserer schönsten Jahreswechsel der letzten Jahrzehnte !

Le Jardin de la Cathédrale bekommt zehn Punkte. Direkt neben der Saint Pierre et Saint Paul gelegen, wunderschön, ein magischer Ort - auch am Jahreswechsel. Die Vitraux von Vincent Larcher an den eigenen Fenstern sind unglaublich schön, wie seine Entwurfszeichnungen. Alles im Original, unglaublich diese Nähe und Schönheit. Und die Gastgeber Laetitia und Valery sind so freundlich, bescheiden und zeigen uns alles, einfach fantastisch! Sehr zu empfehlen, vor allem für Reisende, welche Boutique-Hotels mitten in der Kultur lieben, wie wir ! Wir kommen wieder, sind wohl Freunde geworden! Zehn Punkte ! Punkt.

Posts à l'affiche
Posts Récents